DR-Kilometersteine an der Straße

Vor kurzem sah ich am Kladower Damm in Berlin einen Ki­lo­me­ter­stein und mir fiel wie­der ein, daß ich vor ei­ni­gen Jah­ren im Netz ein Foto ei­nes sol­chen Ki­lo­me­ter­steins ge­se­hen hat­te. Dazu gab es die Ver­mu­tung, daß der zu ei­ner ehe­ma­li­gen Ei­sen­bahn­stre­cke ge­hört habe, evtl. zur Ka­ser­ne am Kla­do­wer Damm und zum Flug­platz Ga­tow. Tat­säch­lich glei­chen die Stei­ne de­nen, die bei der Deut­schen Reichs­bahn ver­wen­det wor­den sind, bis dort auf Blech­ta­feln um­ge­stellt wur­de. Im Netz fand sich dazu eine Dis­kus­sion im Bahn­info-Fo­rum. Ich habe mir das jetzt mal an­ge­se­hen, es stimmt, daß dort nie eine Ei­sen­bahn war. Alle Stei­ne, die ich ge­se­hen habe, ste­hen an der Stra­ße. Eine Ei­sen­bahn­tras­se mit ih­ren fla­che­ren Nei­gun­gen und grö­ße­ren Kur­ven­ra­dien wür­de man im Ge­län­de noch nach Jahr­zehn­ten we­nig­stens ab­schnitt­wei­se er­ken­nen, aber dort ist nichts der­glei­chen. Die Fo­tos ent­hal­ten Geo­ko­ordi­na­ten, so daß man sich den je­wei­li­gen Stand­ort an­zei­gen las­sen kann. Im Sea­mon­key oder Fire­fox geht das mit der Er­wei­te­rung FxIF, die über rech­te Maus­ta­ste – Ei­gen­schaf­ten einen Link zu Open­street­map an­zeigt.

Mehr zum Thema DR-Kilometersteine auf www.rbd-erfurt.de.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 11
Bild 12
Bild 13
Bild 14
Bild 15
Bild 16
Bild 17
Bild 18
Bild 19
Bild 20


Letzte Änderung am 23.11.2016
© Steffen Buhr